Gemeindenachrichten

Besichtigung der Gemeinschaftsunterkunft Buchenweg

Am Samstag, den 08.04.2017 besteht für die Bevölkerung
von 15:00 – 17:00 Uhr die Gelegenheit, sich in der Gemeinschaftsunterkunft
„Buchenweg“ über das Konzept und die Einrichtung der neuen Unterkunft zu informieren.
Vertreter des Landratsamtes, der Baufirma sowie der Gemeindeverwaltung
stehen für Fragen vor Ort zur Verfügung.

In dem neu erstellten Bau werden in wenigen Wochen asylsuchende Menschen im Rahmen der sogenannten Gemeinschaftsunterkunft einziehen. Die zweckmäßigen, funktionalen und den gesetzlichen Anforderungen entsprechenden Räumlichkeiten bieten bis zu 60 Bewohnern Platz. Sanitär- und Kochbereiche werden gemeinschaftlich genutzt.

Der Landkreis und die Gemeinde Weingarten (Baden) werden die Unterkunft in Form eines so genannten Kombimodells betreiben, das heißt, dass Flüchtlinge, welche aus der "Gemeinschaftsunterkunft" in die Anschlussunterbringung, also in die Obhut der Gemeinde, wechseln, bei Bedarf unter einem Dach wohnen werden.

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Weingarten (Baden) am Montag, den 27.03.2017, 18:30Uhr im Bürgersaal des Rathauses der Gemeinde Weingarten (Baden)

Tagesordnung

1 Anfragen und Anregungen der Einwohner
2 Antrag der WBB Fraktion vom 22.02.2017; h i e r: Antrag auf Biotopvernetzung der Gemarkung Weingarten
3 Haushalt 2017; h i e r: Vorberatung
4 Neubau Personalgebäude; h i e r: Vergabe der Rohbauarbeiten
5 Breitbandausbau Weingarten; h i e r: Vergabe der Tiefbauarbeiten Anbindung Moorblick, Breslauerstraße
6 Umgestaltung Kirchstraße und Kirchplatz 2. BA; hier: Vergabe der Wasserversorgungs-, Kanalbau- und Straßenbauarbeiten
7 Informationen des Bürgermeisters einschließlich der Beantwortung der Fragen aus vorangegangenen Sitzungen sowie Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte
8 Bekanntgabe der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 13.03.2017


Weingarten (Baden), 23.03.2017
Eric Bänziger
Bürgermeister

„Tag der Offenen Tür“ der Turmbergschule

Jedes Jahr lädt die Turmbergschule zum „Tag der Offenen Tür“ und gibt damit den Eltern und interessierten Gästen Gelegenheit, sich ein Bild von Angebot und Ausstattung der Schule zu machen. „Wir präsentieren Ausschnitte aus unserem Schulalltag“, eröffnete Rektorin Karin Sebold das Begrüßungsprogramm. „In der Aula erleben Sie Musikunterricht und Französisch, in den Fachräumen präsentieren wir Einblick in Naturwissenschaften, Technik und Hauswirtschaft.“ Und mit einem „Lied von einer besonderen Freundschaft“ mit dem Titel „Freunde wie wir“ eröffnete eine Musikgruppe mit Gesang und verschiedenen Percussioninstrumenten schwungvoll, freudig und klangvoll den interessanten Nachmittag.

Weiterlesen …

Seniorenfahrt durch Weingarten

Die Gemeinde Weingarten und der Ortsseniorenrat Weingarten laden herzlichst am Donnerstag, den 20. April 2017 um 13:30 Uhr zu einer Seniorenfahrt durch Weingarten mit anschließendem Kaffee in der Forsthütte beim Baggersee ein. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Parkplatz an der Walzbachhalle. Bei Bedarf können Sie auch Zuhause abgeholt werden (bitte bei der Anmeldung angeben).  Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Anmeldungen nimmt Frau Schlager, Gemeinde Weingarten Tel. 7020-19 entgegen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Aus dem Ausschuss für Umwelt und Technik am 20. März 2017

1. Abbruch der MFH Mülbergerstraße 2 und 4

Nach dem bereits vom Gemeinderat beschlossenen Konzept der Baugenossenschaft, die nicht mehr sanierungsfähigen Häuser in der Mülberger Straße sukzessive durch Neubauten zu ersetzen, war das Abbruchgesuch für die beiden Häuser Nummer 2 und 4 lediglich zur Kenntnis zu nehmen.

Der Errichtung eines Mehrfamilienhauses in erster Reihe vor dem bereits fertiggestellten Mehrfamilienhaus Nr. 6 stimmte der Ausschuss einstimmig zu. Die im Sockelbereich befindlichen Kalksteine wird die Gemeinde im Einvernehmen mit der Baugenossenschaft abfahren und beispielsweise zum Bau von Trockenmauern verwenden.

Weiterlesen …

E i n l a d u n g zur Waldbegehung am Samstag, 25. März 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
wir laden Sie herzlich zur öffentlichen Waldbegehung ein. 

Samstag, den 25. März 2017
um 09.00 Uhr (Treffpunkt: Turmzimmer des Rathauses)

Nach einem kleinen Imbiss im Turmzimmer des Rathauses werden wir bei unserer Waldbegehung
nachfolgende Waldstandorte besuchen:

- Ersatzaufforstungsflächen Beispiel Gewann mittlerer Heuberg

- schlechter Ausgangsbestand und Eschentriebsterben in der Abteilung Dörnig.
  Anpflanzungen mit Douglasien und Pappeln. Saat mit Schwarznüssen.

- Besichtigung von weiteren Douglasien Anpflanzungen in der Abteilung Weingartner Bach.

Unterwegs können bei Interesse gerne noch weitere Punkte im Wald angesprochen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Eric Bänziger
Bürgermeister

Wichtige Information zur Bahnstreckensanierung Heidelberg - Karlsruhe

Wie Sie bereits aus der örtlichen Presse erfahren haben, laufen ab dem 11.03.2017 bis 11.09.2017 an der Bahnstrecke zwischen Heidelberg und Karlsruhe umfangreiche Bauarbeiten. Diese werden in mehreren Bauabschnitten ausgeführt. Es kommt damit unter Umständen zu Zugumleitungen, Zugsausfällen, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr.

Es bestehen folgende Bauabschnitte:

 

Weiterlesen …

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Weingarten (Baden) am Montag, den 27.03.2017, 18:30Uhr im Bürgersaal des Rathauses

1 Anfragen und Anregungen der Einwohner
2 Antrag der WBB Fraktion vom 22.02.2017; h i e r: Antrag auf Biotopvernetzung der Gemarkung Weingarten
3 Haushalt 2017; h i e r: Vorberatung
4 Neubau Personalgebäude; h i e r: Vergabe der Rohbauarbeiten
5 Breitbandausbau Weingarten; h i e r: Vergabe der Tiefbauarbeiten Anbindung Moorblick, Breslauerstraße
6 Umgestaltung Kirchstraße und Kirchplatz 2. BA; hier: Vergabe der Wasserversorgungs-, Kanalbau- und Straßenbauarbeiten
7 Informationen des Bürgermeisters einschließlich der Beantwortung der Fragen aus vorangegangenen Sitzungen sowie Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte
8 Bekanntgabe der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 13.03.2013
Weingarten (Baden), 23.03.2017
Eric Bänziger
Bürgermeister

Elke Jordan-Mattes mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Am vergangenen Mittwoch erhielt Elke Jordan-Mattes im Schloss Bellevue aus den Händen von Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz. Damit wurde vor allem ihr langjähriges Engagement
als Vorsitzende des Weingartener Vereins B.L.u.T. (Bürger für Leukämie und Tumorerkrankungen) gewürdigt.
Gauck sagte, die Auszeichnung engagierter Bürgerinnen und Bürger sei eine der erfreulichsten Aufgaben eines Bundespräsidenten, weil sie ihm Gelegenheit gebe, sich für das tausendfache Engagement zu bedanken, das es in diesem Land gebe. Elke Jordan-Mattes betrieb bis vor wenigen Jahren in Weingarten eine Steuerkanzlei. Als im Jahr 1996 eine ihrer Mitarbeiterinnen an Leukämie erkrankte, sagte sich die beherzte und tatkräftige Chefin: „Man kann diese Frau doch nicht einfach sterben lassen“.

Aus dem Gemeinderat am 13.03.2017

Nahwärmekonzept  auf den Weg gebracht

Mit überzeugender Mehrheit hat der Gemeinderat das Nahwärmekonzept mit einem Grundsatzbeschluss auf den Weg gebracht. Damit sollen die Versorgung des künftigen Baugebiets „!mittendrin leben“ mit Seniorenzentrum und drei Mehrfamilienhäusern und des Sanierungsgebiets durch ausschließlich regenerative Energien erfolgen. Bürgermeister Eric Bänziger berichtete den Sachstand. Im Herbst 2016 erreichte die Gemeinde die Zusage des Förderprogramms „Klimaschutz mit System“ und damit war die Wirtschaftlichkeit der Konzeption garantiert.

Weiterlesen …

Gerald Lopp mit der Bürgermedaille ausgezeichnet

Im vergangenen Jahr wurde Gerald Lopp auf eigenen Wunsch nach 12jähriger Zugehörigkeit zum Gemeinderat aus dem Gremium verabschiedet. Für sein langjähriges Engagement „als Kommunalpolitiker mit Herz und Verstand“ wurde er mit der verdienten Ehrung der Bürgermedaille in Silber ausgezeichnet. Bürgermeister Eric Bänziger berichtete aus dem Spektrum der Tätigkeiten des Geehrten. Lopp habe dem Verwaltungsausschuss angehört, dem Nachbarschaftsverband, war stellvertretendes Mitglied im Ältestenrat und im Ausschuss für Umwelt und Technik sowie im Kuratorium des Jugendzentrums. Lopp habe das Gemeinderatsmandat sehr wichtig genommen und das Gemeinwohl in den Mittelpunkt seiner Argumentation gestellt. Er habe seine Erfahrung und Einschätzung in angemessener Weise in die Diskussion eingebracht und stets die Sachlichkeit in den Vordergrund gestellt. Die Auszeichnung solle ein äußeres Zeichen der Anerkennung seiner Verdienste um seine Heimatgemeinde Weingarten sein.

E i n l a d u n g zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik der Gemeinde Weingarten (Baden) am Montag, den 20.03.2017, 18:30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Weingarten (Baden)

Tagesordnung
Öffentlicher Teil
1 Behandlung folgender Bauanträge und Bauvoranfragen
1.1 Abbruch der bestehenden Mehrfamilienhäuser, Mülbergerstraße 2 + 4, Flst.Nr. 13624/9 + 13624/10
1.2 Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Stellplätzen, Mülbergerstraße 4, Flst. Nr. 13624/9 + 13624/10
1.3 Nutzungsänderung Bahnhofsgebäude zu Studentenwohnungen im EG, Neue Bahnhofstraße 1, Flst.Nr. 14123/4
1.4 Bauvoranfrage Abbruch eines bestehenden Mehrfamilienwohnhauses und Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit gemeinsamer Tiefgarage, Neue Bahnhofstraße 6, Flst.Nr. 3145
2 Neubau Personalgebäude Bauhof h i e r : Vergabe der Abbruch-, Gründungs-, Zimmerer- und Blechnerarbeiten
3 Informationen des Bürgermeisters einschließlich der Beantwortung der Fragen aus vorangegangenen Sitzungen sowie Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte
4 Bekanntgabe der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik vom 20.02.2017
Weingarten (Baden), 16.03.2017
Eric Bänziger
Bürgermeister

Werde Königin!

Mit dem Wein- und Straßenfest am 15. + 16. Juli 2017 steht die Wahl einer neuen Weinkönigin an. Zahlreiche unvergessliche Termine zählt das Tagebuch der heutigen Weinkönigin Elisa und ihrer Prinzessinn Elina und es werden noch viele in diesem Jahr folgen. Da die Amtszeit auf 2 Jahre befristet ist, werden am 15. Juli 2017 die neuen Repräsentantinnen für unsere Weingemeinde gewählt.
 

Weiterlesen …

Einladung zur Waldbegehung am Samstag, 25. März 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir laden Sie herzlich zur öffentlichen Waldbegehung ein. Am Samstag, den 25. März 2017 um 09.00 Uhr (Treffpunkt: Turmzimmer des Rathauses).Nach einem kleinen Imbiss im Turmzimmer des Rathauses werden wir bei unserer Waldbegehung nachfolgende Waldstandorte besuchen:
- Ersatzaufforstungsflächen Beispiel Gewann mittlerer Heuberg
- schlechter Ausgangsbestand und Eschentriebsterben in der Abteilung Dörnig. Anpflanzungen mit Douglasien und Pappeln. Saat mit Schwarznüssen.
- Besichtigung von weiteren Douglasien Anpflanzungen in der Abteilung Weingartner Bach. 
Unterwegs können bei Interesse gerne noch weitere Punkte im Wald angesprochen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Eric Bänziger
Bürgermeister

 

Superstimmung beim Après-Ski

Trockenes und nicht zu kaltes Wetter, fetzige Rockmusik, Partysound, der in die Beine fährt, Bier und Bratwurst – zweifelsfrei eine Patentmischung für alle, die gerne feiern und fröhlich sind. Die Après-Ski-Party des Ski-Club Stabil war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Gegen 21 Uhr war der Rathausplatz bis auf den letzten Quadratmeter gefüllt. „Sweet Caroline“ dröhnte es aus den Boxen, gefolgt von etlichen anderen Partyhits und es dauerte nicht lange, bis die Menge zu hüpfen begann. Auch eine passende Lichtshow trug ebenfalls zu dieser Superstimmung bei, die Discokugel zauberte imaginäre Schneeflocken in den Nachthimmel. Feiern und gute Laune mit vielen Freunden, das macht Spaß, auch für viele die mit Skifahren gar nichts zu tun haben. Après-Ski ist ein Event, da muss man einfach hin.

Baumpflanzaktion für Neugeborene des Geburtsjahrganges 2016

Die traditionelle Baumpflanzaktion für Neugeborene der Gemeinde Weingarten (Baden) findet am Samstag, den 01.04.2017, um 15.00 Uhrstatt. Treffpunkt ist im Gewann „Bruch“ (Nähe Kleingartenverein).

Zu der Veranstaltung lade ich Sie herzlich ein.

Eric Bänziger

Bürgermeister

Die Turmbergschule Weingarten lädt ein zum „Tag der offenen Tür“

Zu unserem „Tag der offenen Tür“ an der Turmbergschule laden wir Sie recht herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern stellen Ihnen in den Räumlichkeiten der Turmbergschule die Arbeitsweisen sowie das Konzept an der Gemeinschaftsschule im Verbund mit der Grundschule vor. Ergänzend hierzu sind an diesem Nachmittag auch die Räumlichkeiten der Kernzeit-/Hortbetreuung zur Besichtigung geöffnet. Für Kaffee und Kuchen sorgt wie immer der Elternbeirat in enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein. Ein Eröffnungsprogramm in der Aula heißt Sie herzlich willkommen. Turmbergschule Weingarten, Gemeinschaftsschule, Schulstraße 2, 76356 Weingarten (Baden).

 

 

Aus der Wehrhauptversammlung

Bericht des Jugendleiters Jörg Sakatsch

Der erste Bericht auf der Wehrhauptversammlung der Weingartner Feuerwehr war traditionell der Bericht des Jugendleiters Jörg Sakatsch. Er schildete eine positive Situation im Jugendbereich. Der Jugendleiter, sein Stellvertreter und vier Ausbilder kümmern sich um 19 Jugendliche. Sakatsch berichtete von zahlreichen Aktivitäten. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung, zu auch die Teilnahme an Wettkämpfen gehört, bringt sich die Jugendfeuerwehr ins gesellschaftliche Leben ein und widmet sich der Kameradschaft, auch mit der Jugendabteilung aus Weingarten Württemberg. Ein Wermutstropfen war Sakatschs Ankündigung einer Veränderung. Nach 22 Jahren werde er und sein Stellvertreter Joachim Walter, der seit 2002 dabei ist, die Jugendleitung abgeben.

Weiterlesen …

Wiedereröffnungsfeier im Walzbachbad - Sportlich, familienfreundlich und energiesparend

Jazz im Hallenbad klingt auch nicht schlecht. Mit flotten Stücken eröffneten Thomas Jehle am Piano und Stefan Burkhardt am Kontrabass die Wiedereröffnungsfeier des sanierten Walzbachbads. Nach rund sieben Monate dauernder Bauzeit wurde am Freitag das Weingartner Schwimmbad mit einer fröhlichen Feier seiner Bestimmung übergeben. Das Bad wurde in vielen Bereichen grundlegend saniert. Ursache war eine altersbedingte Undichtigkeit im Schwimmerbecken, die hohe Wasserverluste zur Folge hatte. Um das in Zukunft zu vermeiden, wurde das Becken mit einem langlebigen und wartungsarmen Edelstahleinsatz ausgekleidet. Der Leiter des Ortsbauamts Oliver Leucht hatte als Bauleiter fungiert und die einzelnen Gewerke koordiniert. Der Bereich um das Becken herum ist weiterhin gefliest, aber auch hier wurde auf größtmögliche Dichtigkeit geachtet.

Weiterlesen …

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Weingarten (Baden) am Montag, den 13.03.2017, 18:30Uhr im Bürgersaal des Rathauses der Gemeinde Weingarten (Baden)

Tagesordnung
1 Anfragen und Anregungen der Einwohner
2 Verleihung der Bürgermedaille an Alt-Gemeinderat Gerald Lopp
3 Nahwärme Weingarten; h i e r: Grundsatzbeschluss
4 Stärkung des Einzelhandels; hier: Bericht eines Vertreters des Gewerbevereins
5 Informations- und Kommunikationstechnik; h i e r: Auftragsvergabe für Ersatzbeschaffungen zentrale Systeme
6 Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften Nr. 41 “Unterführung Kärcherhalle und Bebauung westlich der Neuen Bahnhofstraße" h i e r : a) Beschluss zur Billigung des Bebauungsplanentwurfs b) Beschluss zur Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 13a BauGB
7 Fortschreibung Flächennutzungsplan 2030 "Wohnen"; h i e r: Ausweisung der Prüfflächen in Weingarten
8 Breitbandausbau Weingarten; h i e r: Vergabe Tiefbauarbeiten Siedlung Sohl und Sallenbusch
9 Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung des Gemeinderates gefassten Beschlüsse
10 Informationen des Bürgermeisters einschließlich der Beantwortung der Fragen aus vorangegangenen Sitzungen sowie Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte
11 Bekanntgabe der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 13.02.2017
Weingarten (Baden), 03.03.2017
Eric Bänziger
Bürgermeister