Gemeindenachrichten

Teamarbeit ist Trumpf beim Sportverein „Germania 04“ - Ralph Oberacker leitet seit zehn Jahre den Ringer-Bundesligisten erfolgreich

Der Erfolg beim Sportverein Germania 04 hat einen Namen: Ralph Oberacker ist jetzt seit über zehn Jahren Vorsitzender und hat den Verein mit drei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und vielen weiteren Erfolgen sowohl im Mannschaftssport als auch bei Einzelmeisterschaften in die Spitzenklasse des deutschen Ringersport geführt. Aus diesem Anlass würdigte Ehrenvorsitzender Richard Hartmann bei der gut besuchten Generalversammlung Oberackers Verdienste um den SVG und überreichte ihm als äußeres Zeichen der Anerkennung und des Dankes eine Ehrennadel.

Weiterlesen …

Einladung zur Sitzung des Verwaltungsausschusses der Gemeinde Weingarten (Baden) am Montag, den 15.05.2017, 18:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses der Gemeinde Weingarten (Baden)

Tagesordnung
1 Stärkung des Einzelhandels; hier: Unterstützung des Gewerbevereins und Bezuschussung von Werbemaßnahmen
2 Kinderbetreuung in Weingarten; h i e r: Bedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2018/2019
3 Überplanung öffentlicher Verkehrsräume, Parkplatzkonzept und Maßnahmenplanung zum Schutz schwächerer Verkehrsteilnehmer; h i e r: Beauftragung eines Verkehrsplaners
4 Informationen des Bürgermeisters einschließlich der Beantwortung der Fragen aus vorangegangenen Sitzungen sowie Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte
5 Bekanntgabe der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses vom 06.02.2017
Weingarten (Baden), 11.05.2017
Eric Bänziger
Bürgermeister

Haushalt 2017 einstimmig verabschiedet

Am 24. April 2017 wurde der kommunale Haushalt 2017 sowie die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und des Bauhofes der Gemeinde Weingarten einstimmig beschlossen. Die Stellungnahmen von Bürgermeister Eric Bänziger, sowie der einzelnen Fraktionen, finden Sie unter folgendem Link: Haushalt 2017

Aufgrund einer Veranstaltung des Schwimmvereins Weingarten bleibt das Walzbachbad für die Öffentlichkeit am Samstag, 13. Mai 2017 geschlossen.

Die Sauna ist an diesem Tag zu den üblichen Zeiten geöffnet.
Vielen Dank für hr Verständnis.

Weingartner "Landfrauen" besuchten Olesa

Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm erlebten die Landfrauen bei strahlendem Sonnenschein in unserer Partnerstadt Olesa de Montserrat. Siegbert Kolar, der Vorsitzende des Komitees, begleitete die Gruppe und zeigte ihnen den heiligen Berg der Katalanen, den magischen Montserrat mit der schwarzen Madonna,  von den Einheimischen liebevoll "la moreneta" genannt. Am Abend beeindruckte die Aufführung der Passion, der Leidensgeschichte von Jesus, die Reisegruppe auf einer der größten Bühnen Europas. Am 23. April erlebten wir einen romantischen Rosentag "Sant Jordi" in Olesa, mit roten Rosen für jede Dame und Bücher für den Herrn. Nach Santis Paella, endete dieser traditionelle Tag mit Tapas und Musik im Stadtpark, kredenzt von den Restaurants der Stadt. Ein Tagesausflug nach Barcelona rundete das Besuchsprogramm ab.

Weiterlesen …

Der Maibaum steht wieder

Schon von weitem hörten die ersten Besucher, die zum Aufstellen des Maibaums gekommen waren, den Klang der Blaskapelle: Der Festumzug war im Anmarsch! Die Kindergartenkinder hatten sich mit ihren Eltern am Festplatz versammelt und mit selbstgebastelten Blumen aus buntem Papier begleiteten sie den Maibaum stilecht durch die Hauptstraße des Ortes. Werner Burst fuhr den Traktor, von dem der rund zwölf Meter lange Stamm gezogen wurde. Seit Jahrzehnten laden die Gemeinde und der Gewerbeverein zu dieser traditionellen Veranstaltung ein. Mittlerweile hatte der Umzug den Aufstellplatz erreicht, fachgerecht wurden die Seile des Krans am Stamm befestigt. Auf das Kommando des Zimmermanns zog der Kran an.

Weiterlesen …

Hochbehälter „Katzenberg“ in Betrieb genommen

Unter großem Interesse der Bevölkerung wurde der neue Trinkwasserhochbehälter „Katzenberg“ eingeweiht. „Weingarten geht auf 10.500 Einwohner zu“, sagte Bürgermeister Eric Bänziger vor der Inbetriebnahme. „Darum war es notwendig geworden, neben dem bisher noch in Betrieb befindlichen Hochbehälter „Setz“ einen weiteren zu bauen, um die Trinkwasserversorgung zu sichern und die Löschwasserkapazität zu erhöhen.“ Damit einher geht auch die Erhöhung des Versorgungsdrucks in der Niederzone. Außerdem hat die Gemeinde ein Notstromaggregat angeschafft, das bei Stromausfall zum Einsatz kommen und die Versorgung wirklich sicherstellen kann. Ein zweites solches Aggregat befindet sich bei der Feuerwehr. 1.250 Kubikmeter Wasser fasst der unterirdische Behälter.

Weiterlesen …

Der Lärmschutzwall wächst

Der Lärmschutzwall entlang der A 5 in Höhe des Ortsteils Waldbrücke kommt voran. „Im ersten Bauabschnitt ganz hinten an der Kreisstraße zwischen Staffort und Waldbrücke haben wir jetzt die Hälfte der Schütthöhe erreicht. Der Revisionsweg wird bereits ausgebildet“, sagt Thorsten Fredrich, örtlicher Bauleiter der bauausführenden Firma Mineralix. „Die Höhe reicht, um jetzt die Köpfe für die Lärmschutzwand zu errichten.“ Der gesamte Wall gliedert sich in vier Abschnitte, jeweils zwischen eins und zwei und drei und vier befinden sich Waldabschnitte, die aus Gründen des Naturschutzes stehen bleiben müssen. Darum wird der Wall hier unterbrochen und durch eine Lärmschutzwand ersetzt. Er habe die gesamten Wände aus Aluminium bereits bestellt, berichtet Fredrich, denn derzeit sei der Marktpreis für Aluminium günstig. Allein die Transportkosten für das schwere Kettenbohrgerät, das 40 bis 60 Tonnen wiege und eigens herbeigeschafft werden müsse, liegen bei zwei- bis dreitausend Euro, so dass es sinnvoll sei, das Gerät nur einmal zu bestellen.

Weiterlesen …

Sperrmaßnahmen Ringstraße wegen Schlacht- und Wiesenfest 18. – 22. Mai 2017

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Verkehrsteilnehmer,
von Donnerstag, 18. Mai 2017, 17.00 Uhr bis Montag, 22. Mai 2017, 24.00 Uhr werden aufgrund des Schlacht- und Wiesenfestes der SV Germania folgende Verkehrslenkungsmaßnahmen durchgeführt:
Im Teilabschnitt der Ringstraße zwischen Einmündung Kanal- und Mozartstraße wird eine Vollsperrung eingerichtet.
Die Umleitung erfolgt über die Kanalstraße, Dörnigstraße und Mozartstraße. 
Bitte an alle Einwohner und Verkehrsteilnehmer:
Durch die o.g. Maßnahmen kann es zeitweise zu Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses kommen. Eine entsprechende Beschilderung wird aufgestellt. Wir bitten die Anwohner um Verständnis sowie die Verkehrsteilnehmer darum entsprechend mehr Zeit einzuplanen.
Vielen Dank.
Eric Bänziger
Bürgermeister 

 

 

„Vor ein paar Jahren sah das hier noch ganz anders aus...“

Wer kennt nicht das Gefühl, plötzlich im vertrauten Ort „fremd“ geworden zu sein? Neue  Baugebiete sind entstanden wo vorher grüne Wiese war, markante Gebäude verändern vertraute Ansichten, vieles wurde modernisiert, erneuert, sieht anders aus. So erging es auch zahlreichen Weingartner Senioren in ihrem Heimatort. Anlass genug für den Ortsseniorenrat, bei der Gemeinde nachzufragen, ob nicht eine Seniorenfahrt durch Weingarten möglich wäre. Carmen Schlager aus dem Hauptamt übernahm die Organisation und am 20.04.2017 starteten drei Kleinbusse der Feuerwehr, des DRK und der Gemeinde auf eine Rundfahrt durch Weingarten. 

Weiterlesen …

Begrüßung der Neugeborenen im Rathaus Weingarten

Bürgermeister Bänziger empfing diese Woche 17 neugeborene Kinder mit Ihren Eltern und Geschwistern im Turmzimmer des Rathauses, um sie als Neubürger begrüßen und die stolzen Eltern beglückwünschen zu dürfen. Ebenfalls eingeladen war Frau Lisa Drachholtz, Mitarbeiterin der „Frühen Hilfen“ im Landratsamt Karlsruhe. Die Diplom-Sozialpädagogin berichtete, dass Sie und ihre Kolleginnen bei allen Fragen rund um die Entwicklung des Kindes und die Herausforderungen für Eltern zur Verfügung stehen. Darüber hinaus informierte Sie über die kostenfreien Beratungs- und Hilfsangebote des Landkreis Karlsruhe. Frau Sabrina Zipse vom Tageselternverein Bruchsal informierte über die individuelle Betreuung außerhalb der klassischen Betreuungszeiten von Kinderkrippen und Kindergärten. Bürgermeister Eric Bänziger und der im Rathaus für die Kinderbetreuung zuständige Herr Schröder nahmen die Begrüßungsveranstaltung zum Anlass, den jungen Eltern die Betreuungsangebote in der Gemeinde Weingarten vorzustellen. Angefangen von der Kleinkindbetreuung bis hin zur Betreuung im Grundschulalter und der Betreuung durch Tageseltern. Zum Abschluss wurde den Eltern ein kleines Begrüßungsgeschenk der Gemeinde übergeben.

Stellenausschreibung der Gemeinde Weingarten (Baden)

Die Gemeinde Weingarten (Baden) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt -vorerst befristet für 2 Jahre- eine

Betreuungskraft für den gemeindlichen Hort an der Schule.

Die Arbeitszeit ist montags, dienstags und donnerstags in der Zeit von 12.00 Uhr – 15:00 Uhr zu erbringen.
Tätigkeiten:
- Schulkindbetreuung
- Mittagsbetreuung
- Unterstützung bei den Hausaufgaben
- Freizeitgestaltung

Weiterlesen …

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Weingarten (Baden) am Dienstag, den 02.05.2017, 18:30Uhr im Bürgersaal des Rathauses

Tagesordnung  

1. Anfragen und Anregungen der Einwohner             

2. Antrag der CDU-Fraktion vom 28.03.2017; h i e r: Parksituation im Kernort                  

3. Antrag der Grünen Liste Weingarten vom 02.04.2017; h i e r: Ökologisches Grünflächenmanagement                   

4. Bebauungsplan der Innenentwicklung und örtliche Bauvorschriften Nr. 7 "Wochenendgebiet Effenstiel", 1. Änderung h i e r : a) Behandlung und Abwägung der bei der öffentlichen Auslegung gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs.2 BauGB eingegangenen Stellungnahmen der Öffentlichkeit und Behörden. b) Satzungsbeschluss des Bebauungsplanes durch den Gemeinderat gemäß § 10 Abs. 1 BauGB i. V. m. § 13a BauGB sowie Satzungsbeschluss über die örtlichen Bauvorschriften gemäß § 74 Abs. 1 und 7 LBO BW                     

5. Bebauungsplan der Innenentwicklung und örtliche Bauvorschriften Nr. 17 "Wochenendgebiet Im Gehren", 2. Änderung h i e r : a) Behandlung und Abwägung der bei der öffentlichen Auslegung gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs.2 BauGB eingegangenen Stellungnahmen der Öffentlichkeit und Behörden. b) Satzungsbeschluss des Bebauungsplanes durch den Gemeinderat gemäß § 10 Abs. 1 BauGB i. V. m. § 13a BauGB sowie Satzungsbeschluss über die örtlichen Bauvorschriften gemäß § 74 Abs. 1 und 7 LBO BW.                    

6. Informationen des Bürgermeisters einschließlich der Beantwortung der Fragen aus vorangegangenen Sitzungen sowie Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte                

7. Bekanntgabe der Niederschriften der öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates vom 03.04.2017 und 24.04.2017                

Weingarten (Baden), 24.04.2017

Eric Bänziger, Bürgermeister

Aus der Vinothek Weingarten wurde die selbständige Handelsvertretung Gauss

Am 1. April ist die Vinothek der Weinmanufaktur Weingarten in eine selbständige Handelsvertretung unter der Leitung und Verantwortung von Frank Gauss übergegangen. Für die Kunden ändert sich dadurch gar nichts. Im Verkaufsraum erwarten sie nach wie vor Barbara Grimm und Petra Schweiker sowie aushilfsweise die noch amtierende Weinprinzessin Elina Holzmüller. Die Öffnungszeiten sind dieselben geblieben. Auch das Sortiment bleibt wie es ist: Weine aus dem gesamten Angebot der Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim (mit der die damalige Winzergenossenschaft Weingarten seinerzeit fusioniert hat und dadurch zur Weinmanufaktur wurde), aber mit Schwerpunkt auf Weinen aus Weingartner Anbaugebieten. Geändert hat sich lediglich der kaufmännisch-rechtliche Hintergrund.

Weiterlesen …

Wichtige Information zur Bahnstreckensanierung Heidelberg - Karlsruhe

Wie Sie bereits aus der örtlichen Presse erfahren haben, laufen ab dem 11.03.2017 bis 11.09.2017 an der Bahnstrecke zwischen Heidelberg und Karlsruhe umfangreiche Bauarbeiten. Diese werden in mehreren Bauabschnitten ausgeführt. Es kommt damit unter Umständen zu Zugumleitungen, Zugsausfällen, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr. Es bestehen folgende Bauabschnitte:

Weiterlesen …

„Es war eine ereignisreiche Zeit, die wir nicht missen möchten“: Weinkönigin Elisa und Prinzessin Elina geben einen Rückblick

Noch knappe drei Monate dauert die Amtszeit von Weinkönigin Elisa Kaufmann und ihrer Prinzessin Elina Holzmüller. Auf dem Straßenfest am 15. Juli werden sie ihre Nachfolgerinnen krönen. Die beiden jungen Frauen berichteten der Turmberg-Rundschau von einer ereignisreichen Zeit.

Worin liegt der Schwerpunkt in diesem Job?  

Elisa: Wir sind Repräsentantinnen der Gemeinde Weingarten und sind auf deren Veranstaltungen präsent, aber ebenso vertreten wir die Winzergenossenschaft (WG). Das bedeutet, dass wir beispielsweise Messen besuchen, selbst Weinproben veranstalten oder zumindest ausschenken, Einladungen anderer WGs annehmen.

Wie groß ist der zeitliche Aufwand?

Weiterlesen …

EINLADUNG ZUR ERÖFFNUNG DES HOCHBEHÄLTERS KATZENBERG

Anlässlich  der  Fertigstellung  des  neuen Hochbehälters Katzenberg lade ich Sie am

Samstag,  den   29.   April  2017 um  15.00  Uhr

ganz  herzlich  zur  Besichtigung  und  Eröffnung  ein. Der  Wasserbehälter  Katzenberg schafft zusätzliches Behältervolumen zur Deckung des Trinkwasserbedarfs sowie eine Erhöhung des Versorgungsdrucks im Bereich der Niederzone. Ebenso kann die Feuerwehr nun auf eine zusätzliche Löschwasserreserve im Bedarfsfall zurückgreifen. Genießen wir zusammen die großartige Aussicht auf Weingarten, mit einem Glas Sekt und einem leckeren Stück Flammkuchen! Für Ihre Kinder bieten wir Kinderschminken an.

Ich freue mich schon auf Ihr Kommen.

Ihr

Eric Bänziger

Parkmöglichkeiten finden Sie im Bereich des Friedhofes (Steigweg, 76356 Weingarten) oder am Liverdun-Platz.

Idyll im Verborgenen: Der Sallenbrunnen

Kommt ein Wanderer über den Hauptweg von Weingarten her in die Sallenbusch-Siedlung, wende er sich in der Kurve nicht nach links zu den Häusern, sondern gehe er weiter geradeaus bis zur zweiten Abbiegung auf der rechten Seite. Diesem Weg folge er, dann trifft er alsbald auf einen Brunnen. Es ist der „Sallenbrunnen“ und gilt als Wahrzeichen der Siedlung Sallenbusch. Pfarrer Albert Nikolaus schreibt im „Heimatbuch“: „Er spendet seine köstliche Gabe das ganze Jahr hindurch in reichlichem Maße den Feldarbeitern, die aus weitem Umreis in heißen Sommertagen hierher kommen, um im Schatten der großen Bäume ihren Durst zu stillen.“

Weiterlesen …

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Weingarten (Baden) am Montag, den 24.04.2017, 18:30Uhr im Bürgersaal des Rathauses

Tagesordnung   

 1

Haushaltsplan 2017 der Gemeinde und Wirtschaftspläne 2017 der Wasserversorgung, der Abwasserbeseitigung und des Bauhofes
h i e r :           
a) Verabschiedung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes der Gemeinde für das Haushaltsjahr 2017
b) Beschluss über die Feststellung des Wirtschaftsplanes der Wasserversorgung für das Wirtschaftsjahr 2017
c) Beschluss über die Feststellung des Wirtschaftsplanes der Abwasserbeseitigung für das Wirtschaftsjahr 2017
d) Beschluss über die Feststellung des Wirtschaftsplanes des Bauhofes für das Wirtschaftsjahr 2017

 

 

 
Weingarten (Baden), 18.04.2017
Eric Bänziger
Bürgermeister
 

E i n l a d u n g zur Sitzung der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes „Am Walzbach“ am Donnerstag, 27. April 2016, 18.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses in Weingarten (Baden)

T a g e s o r d n u n g
1. Kläranlage Weingarten; h i e r : Vorstellung des Jahresberichts 2016
2. Feststellung der Jahresrechnung 2016 und Festsetzung der Umlagen
3. Sanierung Hebewerk am Bahnhof Weingarten; h i e r : a) Vergabe der Planungsleistungen der Technischen Ausrüstung b) Vergabe der Planungsleistungen für die Tragwerksplanung
4. Sanierung der Zulaufschnecken auf der Kläranlage Weingarten; h i e r : a) Vergabe der maschinentechnischen Ausrüstung – Schneckenpumpen b) Vergabe der Roh- und Tiefbauarbeiten
5. Informationen
6. Bekanntgabe der Niederschrift der öffentlichen Sitzung der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes „Am Walzbach“ vom 08.12.2016
Weingarten/Walzbachtal, 20.04.2017
Eric Bänziger
Bürgermeister, Verbandsvorsitzender