Sperrmaßnahmen vom 13. – 17. Juli 2017 wegen Wein- und Straßenfest

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Verkehrsteilnehmer,
durch das Wein- und Straßenfest kommt es zu folgenden Sperrmaßnahmen: Von Freitag, 14.07.2017, 12.00 Uhr bis Montag, 17.07.2017, 12.00 Uhr sind  folgende Straßen  aufgrund des Wein- und Straßenfestes voll gesperrt bzw. mit Halteverboten ausgeschildert
Teilstrecken:
Bahnhofstraße
Kirchstraße (Einbahnstraßenregelung für Anlieger aufgehoben)
Friedrich-Wilhelm-Straße (Ecke Friedrich-Wilhelm-Straße bis Bahnhofstraße 17 bereits ab Donnerstag, 13.07.2017, 12.00 Uhr)
Parkstände gegenüber Marktplatz 2 und entlang Marktplatz 6
Von Samstag, 15.07.2017, 10.00 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 16.07.2017, 24.00 Uhr ist  folgender Bereich aufgrund des Wein- und Straßenfestes voll gesperrt
Ortsdurchfahrt B 3 in Höhe Marktplatz
(Umleitung Ringstraße, Bahnhofstraße, Neue Bahnhofstraße, Burgstraße: Halteverbote und Tempo 30 auf Umleitungsstrecke)
Von Samstag, 15.07.2017, 08.00 Uhr bis Sonntag, 16.07.2017, 24.00 Uhr sind folgende Bereiche wegen der Freihaltung des Rettungsweges mit Halteverboten belegt:
Keltergasse
Kirchstraße außerhalb Festbereich bis Am Alten Friedhof
Bitte an alle Einwohner und Verkehrsteilnehmer:
Durch die o.g. Maßnahmen kann es zeitweise zu Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses kommen. Eine entsprechende Beschilderung wird aufgestellt. Wir bitten die Anwohner um Verständnis sowie die Verkehrsteilnehmer darum entsprechend mehr Zeit einzuplanen.
Vielen Dank.
Eric Bänziger
Bürgermeister
 
 

Zurück