Neuer Seniorenwegweiser

Bürgermeister Eric Bänziger und Ortseniorenratsvorsitzender Willi Reichert freuen sich, dass der neue Seniorenwegweiser jetzt fertiggestellt werden konnte. Carmen Schlager, im Rathaus der Gemeinde zentrale Anlaufstelle für Seniorenfragen, war maßgeblich für die Zusammenstellung der Daten und Informationen zuständig, welche in Kooperation mit Jürgen Hill von promedia designforum umgesetzt wurde.

Nachdem die Ausgabe 2014 bereits seit einiger Zeit vergriffen ist, kann nun den interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Neuauflage des Seniorenwegweisers präsentiert werden.

Auf 31 Seiten finden Seniorinnen und Senioren, aber auch deren Angehörige und alle in der Seniorenarbeit aktiven Personen, wieder wichtige Informationen für den alltäglichen Gebrauch. Ergänzt wurde der Seniorenwegweiser durch die Themen Vorsorge im Alter und finanzielle Hilfen im Alter. Erstmals sind auch die mit dem „Seniorenfreundlicher Service“ zertifizierten Weingartener Firmen und Betriebe aufgeführt. Die bewährte Gestaltung der Broschüre wurde ebenso beibehalten wie das praktische quadratische Format.

Gerade im Bereich der Seniorenarbeit hat sich seit Veröffentlichung der letzten Ausgabe des Seniorenwegweisers im Jahre 2014 einiges getan. So hat sich beispielsweise der Ortsseniorenrat neu formiert, der sich für die Belange der Seniorinnen und Senioren in Weingarten einsetzt. Informationen zu diesem Gremium sowie weitere wichtige Rufnummern und viele Tipps zur Freizeitgestaltung finden sich ebenfalls darin.

Der Seniorenwegweiser wurde in einer Auflage von 1.000 Stück aufgelegt und ist im Bürgerbüro kostenfrei erhältlich.

Bei Bedarf  wird die Broschüre gerne auch auf dem Postwege zugesandt. Hierzu wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro unter 7020-0. Auch auf der Homepage der Gemeinde Weingarten ist sie unter der Rubrik „Seniorenarbeit“ als pdf-Dokument abrufbar.

Zurück