Stellenausschreibung Kassenverwalter/in

Die familienfreundliche Gemeinde Weingarten (Baden) mit aktuell 10.500 Einwohnern sucht Sie als

Kassenverwalter/in

Ihr Aufgabenprofil:
● Leitung und Überwachung der Gemeindekasse
● Liquiditätsplanung
● Jahresabschlussarbeiten und Geschäftsjahreswechsel
● Konzeption Forderungsmanagement
● Stundungen
● Beitreibung und Vollstreckung
● Erlass und Niederschlagung
● Statistiken
● Schenkungen und Spenden

Die Gemeinde Weingarten (Baden) führt die Kommunale Doppik mit der
Finanzlösung SAP zum 01.01.2020 ein.

Wir erwarten:
● Eine Ausbildung zur/m Verwaltungsfachwirt/in oder Beamtin/Beamter des mittleren Dienstes
● Eine kreative, selbstständig arbeitende und entscheidungsfreudige Persönlichkeit
● Soziale Kompetenz und die Übernahme von Führungsverantwortung
● Ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
● Aktuelle sowie fundierte Kenntnisse im öffentlichen Kassenwesen sowie im Forderungsmanagement

Wir bieten:
● Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
● Zwei motivierte Mitarbeiterinnen im Team der Gemeindekasse
● Konzeptionelle Personalentwicklung mit kontinuierlicher Weiterbildung und Hospitationen
● Eine leistungsgerechte Vergütung nach der Besoldungsgruppe A10 bzw. Entgeltgruppe 9a TVöD.

Sind Sie interessiert, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung
mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.02.2018 an die Gemeindeverwaltung
Weingarten, Personalamt, Marktplatz 2, 76356 Weingarten
(Baden) oder gerne an bewerbung@weingarten-baden.de. Für Ihre
Planung: die Bewerbungsgespräche finden am 27.02.2018 statt.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Maral Saraie (Leiterin der Kämmerei) unter
Telefon 07244 7020-35 oder Claudia Geißler-Spohrer (Personalamt) unter
Telefon 07244 7020-14 gerne zur Verfügung.

Zurück