Brennschichtholz

Eine Aufarbeitung von Brennschichtholz erfolgt nur noch für Bürgerholzberechtigte. Das Bürgerrecht (auch Bürgernutzen oder Gabholz genannt), ist ein altes Recht das nicht mehr vererbt werden kann. Es war ein altes Bürgerrecht das sich nur Männer erkaufen oder verdienen konnten. Es konnte bis ungefähr nach dem zweiten Weltkrieg weitervererbt werden z.B. an den Sohn. Wenn der Bürgerholzberechtigte verstarb konnte zu diesem Zeitpunkt das Recht auch auf die Ehefrau übergehen, das waren dann „Jungbürger“.

Danach konnten alteingesessene Bürger eine bestimmte Menge an Brennholz kostenlos oder wie bei uns in Weingarten gegen einen vom Gemeinderat festgesetzten entsprechend günstigeren Betrag erwerben.

Dieses Gewohnheitsrecht wurde sogar in der Badischen Gemeindeordnung von 1831 gesetzlich geregelt. Es spielt aber hier in Weingarten keine große Rolle mehr da wir jedes Jahr nur noch ca. 20 Ster(Raummeter) Bürgerholz aufarbeiten.

Da es jedes Jahr weniger Berechtigte gibt wird das Bürgerholz auch nicht mehr öffentlich ausgeschrieben sondern die Berechtigten dieses „Gabholzes“ werden direkt angeschrieben.

Auch wird dieses Brennholz traditionell verlost, so das der Zufall darüber entscheidet wer welche Qualität an welchem Waldort erhält.

Bild unten (aufgearbeitetes Bürgerholz mit Losnummern versehen)

 Brennschichtholz2

Ein Erwerb von Bürgerholz ist in heutiger Zeit nicht mehr möglich.

Hinweis:  Das Gesetz über das Gemeindegliedervermögen von 1966 bestimmt, dass alle badischen Gemeinden das Nutzbürgerrecht auslaufen lassen müssen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------[

Haben Sie Interesse an Kaminofen fertigem Brennholz ?

Gerne senden wir Ihnen die Kontaktdaten unserer Brennholzgroßkunden die aus dem

Gemeindewald Weingarten ihr Brennholz beziehen.

Email an:

m.schmitt@weingarten-baden.de

Brennschichtholz1

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------