Aktuelles aus der Gemeinde

Werde Königin!

Mit dem Wein- und Straßenfest am 15. + 16. Juli 2017 steht die Wahl einer neuen Weinkönigin an. Zahlreiche unvergessliche Termine zählt das Tagebuch der heutigen Weinkönigin Elisa und ihrer Prinzessinn Elina und es werden noch viele in diesem Jahr folgen. Da die Amtszeit auf 2 Jahre befristet ist, werden am 15. Juli 2017 die neuen Repräsentantinnen für unsere Weingemeinde gewählt.
 

Weiterlesen …

„Vor ein paar Jahren sah das hier noch ganz anders aus...“

Wer kennt nicht das Gefühl, plötzlich im vertrauten Ort „fremd“ geworden zu sein? Neue  Baugebiete sind entstanden wo vorher grüne Wiese war, markante Gebäude verändern vertraute Ansichten, vieles wurde modernisiert, erneuert, sieht anders aus. So erging es auch zahlreichen Weingartner Senioren in ihrem Heimatort. Anlass genug für den Ortsseniorenrat, bei der Gemeinde nachzufragen, ob nicht eine Seniorenfahrt durch Weingarten möglich wäre. Carmen Schlager aus dem Hauptamt übernahm die Organisation und am 20.04.2017 starteten drei Kleinbusse der Feuerwehr, des DRK und der Gemeinde auf eine Rundfahrt durch Weingarten. 

Weiterlesen …

Begrüßung der Neugeborenen im Rathaus Weingarten

Bürgermeister Bänziger empfing diese Woche 17 neugeborene Kinder mit Ihren Eltern und Geschwistern im Turmzimmer des Rathauses, um sie als Neubürger begrüßen und die stolzen Eltern beglückwünschen zu dürfen. Ebenfalls eingeladen war Frau Lisa Drachholtz, Mitarbeiterin der „Frühen Hilfen“ im Landratsamt Karlsruhe. Die Diplom-Sozialpädagogin berichtete, dass Sie und ihre Kolleginnen bei allen Fragen rund um die Entwicklung des Kindes und die Herausforderungen für Eltern zur Verfügung stehen. Darüber hinaus informierte Sie über die kostenfreien Beratungs- und Hilfsangebote des Landkreis Karlsruhe. Frau Sabrina Zipse vom Tageselternverein Bruchsal informierte über die individuelle Betreuung außerhalb der klassischen Betreuungszeiten von Kinderkrippen und Kindergärten. Bürgermeister Eric Bänziger und der im Rathaus für die Kinderbetreuung zuständige Herr Schröder nahmen die Begrüßungsveranstaltung zum Anlass, den jungen Eltern die Betreuungsangebote in der Gemeinde Weingarten vorzustellen. Angefangen von der Kleinkindbetreuung bis hin zur Betreuung im Grundschulalter und der Betreuung durch Tageseltern. Zum Abschluss wurde den Eltern ein kleines Begrüßungsgeschenk der Gemeinde übergeben.

Weitere Artikel finden Sie im Nachrichtenarchiv.